www.hotelstay.de
Hotels & Pensionen

Österreich


Die Alpenregion Österreich wird von Städtereisenden wie auch von Urlaubern gleichermaßen geschätzt. Blühende Wiesen, sanfte Almen, klare Bergseen und bizarre Felsen - wer möchte nicht in den unzähligen Berghotels von Österreich seine Ferien verbringen?

Ein einzigartiges Erlebnis ist einmal die Alpen von West nach Ost zu durchwandern. Hierfür werben renommierte österreichische Wanderhotels. Unterteilt in Tagesetappen kann hier von einem Hotel zum nächsten gewandert werden - durch die herrlichen Alpentäler bis hinauf zu den aussichtsreichsten Berggipfeln. Am Abend wartet ein heißes Bad oder die Wellnessoase mit 5-Gänge-Abendmenü und einem frischgezapften Bier.

Wien

Die Musikstadt Wien besitzt viele Sehenswürdigkeiten wie den gotischen Stephansdom, die Hofburg und das prächtige Barockschloss Schönbrunn. In der Nähe zum Stephansdom, Hofburg und Staatsoper reihen sich mehrere Luxushotels aneinander, die Unterkunftssuchende mit ausgezeichnetem Service und Wellnessangeboten verwöhnen. Hallenbad, Sauna und Fitnessraum - meistens in den oberen Stockwerken, mit Blick über die Dächer Wiens - gehören bei den 4- und 5-Sterne-Luxushotels zum Standard. Ferienreisende, die ein außergewöhnliches Ambiente lieben, sind in den schicken Designerhotels der Stadt Wiens bestens untergebracht.

Salzburg

Auch die Festspielstadt Salzburg verfügt über ein exzellentes Angebot internationaler Hotelketten. Die First-Class-Hotels in Österreich bieten dem Hotelgast allerlei Serviceleistungen in den Wellness- und Spa-Bereichen. Fitnessraum, Hallenbad, Sauna und Solarium gehören schon zur Grundausstattung dieser österreichischen Herbergen.

Tirol

Ein Trip nach Kitzbühel wird von den Reisenden zur Sommer- wie auch Winterzeit gerne gebucht. Hotels der Luxusklasse mit Außenpool oder rustikale Pensionen mit den landestypischen Holzbalkonen, die im Sommer eine üppige Blumenpracht tragen, laden die Gäste nach Tirol ein. Die Zimmer dieser Landhotels sind oft mit rustikalen Bauernmöbeln ausgestattet und haben einen Service, der keine Wünsche offen läßt.

Wer in einem außergewöhnlichen und individuellen Rahmen seinen Urlaub verbringen möchte, dem bieten die zahlreichen Schloßhotels von Österreich das passende Ambiente. Auch die in historischen Patrizierhäusern familiär geführten und liebevoll eingerichteten Stadthotels in Graz lassen in der Steiermarkischen Landeshauptstadt keinen Komfort vermissen. Ein exklusives Romantikhotel in der Altstadt, in Nähe der Universitäten, der Oper und dem Dom lädt zu Business und Wellness ein. Der romantische Biedermeier-Garten, die Cocktailbar und der rustikale Weinkeller des Österreichischen 4-Sterne-Hotels ist bei den Hotelgästen beliebt.

Für eine herzliche Gastfreundschaft und ein besonderes Angebot an sportlichen Aktivitäten im Sommer wie im Winter stehen die unzähligen Land- und Berghotels der verschiedensten Kategorien für eine Übernachtung bereit. Neben Gesundheitsangeboten und Wohlfühlambiente versprechen die unzähligen Häuser, Kur- und Wellnesshotels Erholung für Körper und Seele. Ein Aufenthalt in einem Linzer Grandhotel in Österreich mit Blick auf die Donau wird für den Tourist - verbunden mit einem Bummel durch die idyllischen Gassen der Kulturstadt und einer Fahrt zum Pöstlingsberg mit der steilsten Schienenbergbahn Europas - zum besonderen Erlebnis.

Die meisten Österreichischen Familienhotels weisen mindestens einen 4-Sterne-Standard auf. Das Angebot reicht den ganzen Tag über von einem eigenen Kinder-Buffet beim Mittagessen bis hin zu einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Im Vitalhotel in Österreich sind Kinder wie Erwachsene gern gesehene Gäste und gut aufgehoben. Streicheltiere und ein großer Spielplatz mit Kinderbetreuung im Grünen, Hallenbad oder Hotelpool sind für Kinder genauso wichtig wie die Entspannung der Eltern bei Sauna, Massagen, Vitaltraining und geführten Wanderungen.

Hotels weltweit buchen.