www.hotelstay.de
Hotels & Pensionen

Archiv » Oktober, 2011

Die Deutschen haben das größte Fernweh

19. Oktober 2011 – 12:50

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Die Bürger keines anderen Landes verlassen so oft die heimischen Gefilde wie die Menschen in der Bundesrepublik. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie. Allerdings zeigten sich die Bundesbürger an der Kassenstelle der Hotels nicht so spendabel wie in der Vergangenheit. Gerade 101 Euro war den Deutschen durchschnittlich eine Auslandsübernachtung im ersten Halbjahr 2011 wert. Damit gaben sie weit weniger als die Menschen aus den europäischen Nachbarstaaten, aus Nordamerika und aus Japan aus. Japaner lassen sich ihren Urlaub am meisten kosten Der Titel des „Reiseweltmeisters im Bezahlen“ ging zumindest im ersten Halbjahr 2011 nach Japan. Die Asiaten bezahlten durchschnittlich ...

Für Hoteliers

Jetzt Hotel oder Pension eintragen und online bewerben.

Zur Anmeldung

Sie sind bereits Kunde?

Hier einloggen, um Ihr Hotel zu verwalten.

Zum Betreiberlogin

Hotels weltweit buchen.